Basisrente

Basisrente für Unternehmer. Die gesetzliche Rente reicht nicht aus. Die zunehmende Überalterung unserer Gesellschaft führt dazu, dass schon 2030 bereits ein Arbeitnehmer einen Rentner versorgen muss.
Das heißt: Ihre Versorgungslücke droht also nicht erst - sie ist jetzt schon da!

Die eindringliche Experten- Empfehlung lautet: Rechtzeitig privat vorzusorgen.

Steuern sparen. Und mit der Basisrente lässt sich, neben einer attraktiven Rendite, auch Steuerersparnisse realisieren. Im Rahmen eines Sonderausgabenabzugs können Sie die Beiträge (bis zu 20.000€ / 40.000€ jährl.) zur Basisrente steuerlich ansetzen. Hier bieten wir Ihnen selbstverständlich auch das Beste vom Besten an:

Sie entscheiden selbst, mit welchen Anlageklassen Sie Ihre Rente aufbauen möchten oder Sie wählen eine Vermögensverwaltung an. Jederzeit ist ein kostenloser Wechsel der Anlageklassen oder der Fonds innerhalb der Police möglich. So können Sie auf Marktveränderungen flexibel reagieren.